Seitenbereiche

Steuernews der ÖGSW

Inhalt
Foto: Osterei

Editorial - Steuernews der ÖGSW

Von der großen Steuerreform 2020 gibt es nach wie vor keine weiteren Details.

Lesen Sie mehr
Foto: Tastatur

Arbeitnehmerveranlagung - holen Sie sich Ihr Geld vom Finanzamt - Steuernews der ÖGSW

Grundsätzlich sind bei der sogenannten „ARBEITNEHMERVERANLAGUNG“ drei Möglichkeiten zu ...

Lesen Sie mehr
Foto: Mann vor Dokumente

Bis wann ist die Einkommensteuererklärung 2018 einzureichen? - Steuernews der ÖGSW

Das Formular E1 und die jeweils erforderlichen Beilagen bilden zusammen die ...

Lesen Sie mehr
Foto: Businessman

Durchführungsverordnung zur Hinzurechnungsbesteuerung bei Passiveinkünften niedrig besteuerter Körperschaften - Steuernews der ÖGSW

Mit der ab 1.1.2019 eingeführten Hinzurechnungsbesteuerung können derartige Gewinne sofort in ...

Lesen Sie mehr

Editorial

Von der großen Steuerreform 2020 gibt es nach wie vor keine weiteren Details.

Arbeitnehmerveranlagung - holen Sie sich Ihr Geld vom Finanzamt

Grundsätzlich sind bei der sogenannten „ARBEITNEHMERVERANLAGUNG“ drei Möglichkeiten zu unterscheiden.

Bis wann ist die Einkommensteuererklärung 2018 einzureichen?

Das Formular E1 und die jeweils erforderlichen Beilagen bilden zusammen die Einkommensteuererklärung.

Durchführungsverordnung zur Hinzurechnungsbesteuerung bei Passiveinkünften niedrig besteuerter Körperschaften

Mit der ab 1.1.2019 eingeführten Hinzurechnungsbesteuerung können derartige Gewinne sofort in Österreich besteuert werden.

Richtwertmietzins ab 1.4.2019

Die Richtwerte nach dem Richtwertgesetz wurden ab dem 1.4.2019 neu festgesetzt.

Aktuelle Judikatur

Der VwGH hat jüngst entschieden, dass das Finanzamt bei einer Schmutzzulage die Steuerfreiheit auf ihre Angemessenheit beurteilen kann.

Splitter

Auch wenn es für den heurigen Karfreitag streng genommen schon zu spät ist, um sich frei zu nehmen, sollen die neuen Regelungen kurz dargestellt werden.

Termine bis 30.6.2019

Ausländische Unternehmer, die ihren Sitz außerhalb der EU haben, können noch bis 30.6.2019 einen Antrag auf Rückerstattung österreichischer Vorsteuern 2018 stellen.

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite
Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.